Telefonische Beratung unter: 09571/94990 

Rabatt-Aktion

Ein kleiner Einblick in die Produktion

  • Werkstatt

    Der Anfang und das Ende, vereint in einer unserer Werkstätten. Hier erfolgt der Prototypenbau und Neuentwicklung sowie die Montage von fertigen Systemen aus unserem Lager.

  • Produktionshalle

    Kurze Wege sind das „A und O“ für die schnelle Bearbeitung der Aufträge. Hier läuft alles zusammen. Das Rohmaterial befindet sich gleich in der Nähe der verarbeitenden Maschinen.

  • Rohrbiegebereich

    Neben den halb- und vollautomatischen Biegemaschinen wird hier auch  das  Rohrmaterial  gelagert. Wir  verarbeiten  hier  Querschnitte  von  44,5 – 114,3 mm.

  • Halbautomatische Biegemaschine

    Unsere halbautomatischen Biegemaschinen dienen in erster Linie dem Prototypenbau und der Kleinserienfertigung. Der Biegezyklus kann automatisch oder manuell gesteuert werden. Der Rohrvorschub und die Rohrverdrehung erfolgen manuell.

  • Vollautomatische Biegemaschine

    Der  vollautomatisierte  Biegeprozess  erledigt  Biegungen, Vorschub  und Drehungen entsprechend dem ausgewählten Biegeprogramm. Hier entstehen Serien ab 10 Stück.

  • Großlager-Konstruktionslehren

    In  dieser  Lagerhalle  befinden  sich alle Konstruktionslehren für sämtliche Baugruppen wie Downpipes, Fächerkrümmer, Vor-, Mittel und Endschalldämpfer sowie Verbindungsrohre, Adapter, Halterungen usw.

     

  • Lager Konstruktionslehren

    In  diesem  Lagerraum  befinden  sich  die  Konstruktionslehren  für unsere Endschalldämpfer. Dieser Lagerraum sowie das Endrohrlager befinden sich in unmittelbarer Nähe zu den Schweißplätzen.

     

  • Endrohrlager

    Zur individuellen Gestaltung unserer Abgassysteme bieten wir ca. 100 verschiedene Designs an. Um flexibel zu sein, haben wir immer ca. 20.000 Endrohre vorrätig.

  • Pulverbeschichtung

    Die Systeme aus aluminiertem Stahl werden zum Schutz gegen Oberflächenkorrosion bei uns mit einer Pulverbeschichtung versehen. Nach dem Reinigen der Bauteile durch Sandstrahlen und Waschen wird ein Pulver aufgetragen, dieses wird dann im Ofen eingebrannt.

  • Fertigteile und Versandlager

    Artikel  wie  Downpipes,  Fächerkrümmer,  Vorkat- Ersatzrohre  und Attrappen werden bei uns vorgefertigt und hier zwischengelagert. Diese Bauteile können in der Regel noch am Bestelltag verschickt werden. Diese Lagerhalle dient auch als Zwischenlager für unsere Stückgut- und Palettensendungen, die

  • Schweißplatz

    Bei uns gibt es 2 Bereiche für Schweißplätze. In dem einen Bereich werden Rohre und Schalldämpfer zu einem System zusammengefügt, diese Teile gelangen dann in das Zwischenlager für Schalldämpfer. Der andere Bereich befindet sich in direkter Nähe zu den Endschalldämpfer-Konstruktionslehren und dem

  • Zwischenlager - Schalldämpfer

    Nach dem Zusammensetzen der gebogenen  Rohre und der Schalldämpferboxen  werden die Systeme bis zur Weiterverarbeitung in dieser Halle gelagert. Hier lagern ständig zwischen 8.000 – 11.000 Abgasanlagen und Endschalldämpfer.

     

  • Versandbereich

    Fertigteile und individuell produzierte Systeme laufen hier zusammen, Montagesätze und Gutachten werden  hier  ergänzt  und versandfertig verpackt. Hier erfolgt auch die Abschlusskontrolle bevor die Ware zu unseren Kunden verschickt wird.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir bedanken uns für das Interesse an unseren Produkten und möchten Ihnen hiermit einen kleinen Überblick über unsere Firma geben. Im Jahre 1992 wurde die Firma Friedrich Motorsport von dem Inhaber Dirk Friedrich gegründet. Anfangs konzentrierte sich der Betrieb hauptsächlich auf Motorumbauten, deren Instandsetzung und Bearbeitung, Komplettumbauten von Fahrzeugen sowie Abgasanlagen und verschiedenes Tuningzubehör. Im Laufe der Jahre entwickelte sich die Firma stetig weiter. Ab dem Jahr 2005 hat sich die Geschäftsleitung entschieden ihren Schwerpunkt auf den Bereich rund um verschiedenste Abgassysteme zu setzen. Aktuell besteht die Firma Friedrich Motorsport aus zwei Firmensitzen mit rund 30 Mitarbeitern in denen wir zum einen die Entwicklungen und die Fertigung tätigen, zum anderen den Vertrieb, ebenfalls Fertigung und den Kundenservice. Ihr Friedrich-Motorsport Team

 

 

Service Hotline

Telefonische Unterstützung und Beratung unter:
09571/94990
Mo-Fr. 07:00 - 12:30 Uhr und 13:00 - 17:00
Sa. 09:00 - 12:00

Social

    
Back to top